Auslandszahlungen

Ob Sie als Exporteur Produkte ins Ausland liefern oder als Importeur Waren nach Deutschland einführen – mit Ihrer Sparkasse wickeln Sie alle Auslandszahlungen per Überweisung, Lastschrift oder Scheck sicher und schnell ab. Innerhalb Europas und weltweit.

Auslandszahlungen

Ihre Vorteile mit Auslandszahlungen:

  • weltweite Zahlungen
  • schnelle und sichere Transaktionen
  • kurze Überweisungszeiten
  • günstige Konditionen
  • bequeme Abwicklung über Online-Banking oder Banking-Software
  • breites Korrespondentennetz mit eigenen Konten
  • Verbindungen zum Netz der Sparkassen-Finanzgruppe mit den Landesbanken

Auslandsüberweisungen in Europa und weltweit

Für Euro-Zahlungen in Europa nutzen Sie bitte die SEPA-Produkte. SEPA-Zahlungen werden im Inlandszahlungsverkehr Ihrer Sparkasse bearbeitet. Ihr Kundenberater in Ihrer Sparkasse hilft Ihnen gerne weiter. Informationen zu SEPA finden Sie auf sparkasse.de

Alle Zahlungen, die nicht per SEPA-Überweisung möglich sind, werden als klassische Auslandsüberweisung ausgeführt. Hier sind wir Ihr Ansprechpartner und informieren Sie gerne über die schnellste und kostengünstigste Möglichkeit für Ihre Zahlungseingänge und Zahlungsausgänge.

Auslandszahlungen in Währung

Ihre Import- und Exportgeschäfte in den wichtigsten Währungen werden auf Basis der täglich ermittelten FX-Referenzkurse der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) abgewickelt. Dies garantiert Ihnen jederzeit eine transparente, objektive und plausible Abrechnung. 

Zur Absicherung Ihrer Währungsrisiken beraten wir Sie gerne und bieten individuelle Lösungen.

Exportgeschäfte

  • Zahlungseingänge
  • Schecks zum Ankauf E.v.
  • Scheckinkassi 

Importgeschäfte

  • Zahlungsausgänge
  • Scheckziehungen
  • Scheckeinlösungen 

Daueraufträge

Sie haben regelmäßige Zahlungen mit den gleichen Beträgen und Empfängerangaben ins Ausland? Nutzen Sie die bekannten Vorteile eines Dauerauftrags auch für Ihre grenzüberschreitenden Zahlungen.

Scheckzahlungen

Im internationalen Zahlungsverkehr spielen Schecks noch immer eine bedeutende Rolle. Insbesondere für Exporteure ist dies oft mit Risiken verbunden. Wir beraten Sie dazu gerne.

Internationales Geschäft

Geeignete Zahlungsbedingungen

Lassen Sie sich von uns rechtzeitig vor Vertragsabschluss beraten, zu welchen Bedingungen die Zahlungen erfolgen sollen – ganz gleich, ob Sie importieren oder exportieren. Die Zahlungsbedingungen sollten immer bereits im Liefervertrag vereinbart werden, denn sie haben einen großen Einfluss auf die Risiken Ihres Geschäfts.

Ihre Ansprechpartner

Uwe Pertiller

Sie haben Fragen zur Abwicklung oder zu einem konkreten Geschäft?

Sprechen Sie gerne unser Kompetenzteam Auslandszahlungen an.

Uwe Pertiller
Teamleiter Auslandszahlungen & Systemadministration
Telefon   0201 821 44-55
E-Mail   u.pertiller(at)si-rr.de