Bank of New York Mellon

Internationale Präsenz durch Kooperation

Für das weltweite Handling von Dokumentenakkreditiven haben die Sparkassen einen exklusiven Provider: Die Bank of New York Mellon (kurz: BNY Mellon). In 35 Ländern auf allen 5 Kontinenten ist die BNY Mellon mit eigenen Filialen, Niederlassungen oder Repräsentanzen vertreten und gilt mit über 2.000 Korrespondenzbanken als "Global Player". Die Schwerpunkte der internationalen Präsenz liegen in Südost-Asien, Indien und China. Durch ihre lokalen, länderspezifischen Marktkenntnisse und erfahrenen Experten im Akkreditivgeschäft ist die BNY Mellon ein idealer Partner mit einem umfassenden Service, wie Sie ihn auch von Ihrer Sparkasse gewohnt sind.

 

Welche Auswirkung hat diese Kooperation auf Ihre Geschäfte?

Weltweit können Akkreditive nun direkt und damit viel schneller zu Ihrer Sparkasse geleitet werden. Zwischengeschaltete Banken sind nicht mehr erforderlich. Die Dokumentenabwicklung bleibt komplett bei uns, Ihrer S-International Rhein-Ruhr. Sie haben weiter Ihre vertrauten Ansprechpartner und auch die Abwicklungsmodalitäten ändern sich nicht. Nur der Weg des Akkreditivs wird kürzer.

Bank of New York Mellon: Unser globales Netzwerk

Ansprechpartner

Wenn Sie sich über Ihre eigenen Vorteile informieren lassen möchten, wenden Sie sich gerne an Ihren Fachberater für das Internationale Geschäft. Wir optimieren für Sie Liquiditätsfluss, die Risikoabsicherung und das Handling Ihrer Transaktionen auf der Basis Ihrer individuellen Vorstellungen und Bedürfnisse.

Ihre Ansprechpartner