Internationales Netzwerk: Aktuelle Informationen

German Centres: Austausch mit Länderexperten

Sie planen die Erschließung neuer Märkte in China, Singapur, Mexiko oder Russland?

Die Geschäftsführer der German Centres bieten von März bis Juli 2019 Termine in Deutschland an. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit den Länderexperten auszutauschen und Ihre Fragen zu stellen. Auf den Internetseiten des S-CountryDesks finden Sie Informationen zu den möglichen Gesprächsterminen.

Link S-CountryDesk

Marktchance Afrika

So können Unternehmen in afrikanischen Ländern Fuß fassen

Afrika bietet deutschen Unternehmen viele Chancen im Handel, bei Investitionen und Kooperationen. Wie Sie sich auf Verhandlungen vorbereiten können, welche Herausforderungen auf Sie warten und welche Absicherungsmöglichkeiten Sie nutzen sollten, lesen Sie im Artikel "Marktchance Afrika". Michael Enders (LBBW) und Hanns Dahm (S-International Rhein-Ruhr) geben als Experten praktische Hinweise und wertvolle Tipps.

Zum Artikel "Marktchance Afrika"

Unser Länderexperte für Südamerika: Stefan E. Zurawka berichtet in einem Interview mit dem Handelsblatt.

Südamerika als Handelspartner:
Deutsche Technik ist gefragt

Was sollten Sie wissen und beachten, wenn Sie sich in Südamerika engagieren möchten? Welche Länder und Branchen sind relevant?
Stefan E. Zurawka, unser Experte für Südamerika beim S-CountryDesk, berichtet in einem aktuellen Interview mit dem Handelsblatt über seine Erfahrungen und gibt wertvolle Tipps.

Lesen Sie hier den Artikel im Handelsblatt

zurück zur Übersicht "Aktuelle Informationen"